Ideale Fertigdecke für die Abdeckung.

Bei einer Vielzahl von Dächern ist der Einbau besonders leichter Dachkonstruktionen gewünscht. Hier liegt das Einsatzgebiet der ELBE Dach-/Leichtdecke.

Die ELBE Dach-/Leichtdecke zeichnet sich durch eine schlanke Konstruktionsweise und ein besonders geringes Eigengewicht aus. Der Einbau kann so einfach und rasch durchgeführt werden. Ihren Einsatz findet die Decke vor allem bei Flachdächern als Dachdecke oder bei Gebäuden mit großer Spannweite und geringer Dachneigung. Es handelt sich um folgende Produktreihen und Deckenquerschnitte: EFD 16, EFD 18.

Querschnitt der Dach- / Leichtdecke

Vorteile

  • Extrem leicht: Die Decke ist so konstruiert, dass sie trotz ihres extrem geringen Eigengewichts belastbar bleibt.
  • Einfacher Einbau: Durch das geringe Gewicht ist die Montage sehr einfach und rasch durchzuführen. Sie profitieren damit zusätzlich von kurzen Einbauzeiten.
  • Terminsicherheit: Durch den Einbau einer ELBE Dach- bzw. Leichtdecke wird eine schnelle Fertigstellung des Bauvorhabens möglich. Sie verfügen über wertvolle Sicherheit hinsichtlich des Abschlusstermins.

Unsere Leistungen

  • Individuelle Planung Ihrer Decken
  • Ergänzende oder komplette Berechnung der Deckenstatik
  • Produktion
  • Lieferung auf die Baustelle